dorma+kaba: Produktportfolio aus einer Hand auf der Security Essen

Auf der Messe Security Essen 2016 präsentiert sich dorma+kaba erstmals mit seinem neuen Brand und dem gemeinsamen Portfolio in Halle 3, Stand 3B30. Unter dem Motto “Smarter access means security“ / „Smarter Zutritt bedeutet Sicherheit“ zeigt der Sicherheitskonzern dorma+kaba umfassende, innovative Produkte, Lösungen und Services für Zutrittsmanagement für unterschiedlichste Anforderungen, Branchen und Unternehmensgrößen. Das Produktportfolio rund um die Türe reicht vom Schloss und Schlüssel zur vollständig vernetzten elektronischen Zutrittslösung, vom Türschließer über Automatiktüren bis zum mobilen Trennwand-System.

Mit Kaba exivo kommt eine neuartige, webbasierte Zutrittslösung als „Access Control as a Service“ auf den Markt. Kleine und mittelständische Unternehmen können damit mit Hilfe eines exivo-Partners ihr Zutrittssystem einfach planen, konfigurieren, bestellen, installieren und betreiben. Vor Ort werden keine IT Serverstruktur und keine Software benötigt. In der neuen Hotellösung wird das Smartphone zum Zimmerschlüssel. Gäste nutzen hier ihr Smartphone für den online Check-in und als mobilen Schlüssel zum Zimmer und ggf. als Zutrittsmedium zu weiteren Hoteleinrichtungen, wie z.B. dem Wellness- oder Fitnessbereich.

Für die besondere Sicherheit von Gebäudeeingängen bietet die neue druckwellenhemmende Karusselltür Geryon Schutz vor Explosionen herkömmlicher Autobomben. Ihre verstärkte Bauweise schützt Personen im Gebäudeinneren vor Splittern und schließt explosionshemmende Fassaden lückenlos ab. Ein eindrucksvolles Video demonstriert die Auswirkungen einer Explosion auf die neue Karusselltür. Im Bereich der Schließanlagen erlaubt die neuartige Planungs- und Berechnungsmethode Kaba keylink, mechanische Schließanlagen ähnlich flexibel an veränderte Bedürfnisse der Unternehmen anzupassen wie die digitalen Zutrittskomponenten. Der neue Türbeschlag Ogro mit Schildern und Rosetten im XEA-Design ist ein mechanischer Premiumbeschlag, der sich mit seinem Design optisch hervorragend in MatrixAir-Installationen einfügt.

dorma+kaba geht aber auch neue Wege in der Darstellung.

Ein besonderes Highlight ist das Virtual-Design-Center, in dem Besucher das neue Unternehmen und seine Produktpalette auf eine ganz neue Art erleben werden.

Kontaktieren

dormakaba Deutschland GmbH
DORMA Platz 1
58256 Ennepetal
Germany
Telefon: +49 2333/793-0
Telefax: +49 2333/793-4950
dorma+kaba Holding AG
Hofwisenstrasse 24
8153 Rümlang, Schweiz
Telefon: +41 44 818 9011
Security Essen 2016


Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.