CeBIT 2012: EFB zeigt Dome-Kameras und HD-CCTV

  • Brickcoms Vandalismus geschütztes Kamerasystem VD-130NPBrickcoms Vandalismus geschütztes Kamerasystem VD-130NP

Die zur TKH-Gruppe gehörende EFB Elektronik GmbH zeigt auf der kommenden CeBIT unter anderem neue IP-Kameramodelle von Brickcom, darunter das vor Vandalismus geschützte Kamerasystem VD-130NP.


Die Dome-Kamera für Aussenanwendungen ist für einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis 60 Grad ausgelegt und nach Schutzklasse IP67 zertifiziert. Zu den Besonderheiten des Systems zählt der hochwertige Sony Exmor Bildsensor mit Progressive Scan und Wide Dynamic Range. Die Kamera liefert eine Auflösung von 720p mit einer Bildwiederholrate von 30 Bildern/s. Die Stromversorgung kann dank High-Power-POE über Netzwerkkabel erfolgen. Neben dem Outdoor-Modell wird mit dem Modell FP-130NP eine weitere Dome-Kamera für den Innenbereich zu sehen sein. Beide Modelle bieten gute Nachtsichteigenschaften, unterstützen ein automatisiertes Multi-Profil-Management und verfügen über eine Edge-Recording Funktion (SD-Card).


Auf der CeBIT werden die neuen Kameras innerhalb verschiedener Anwendungen von Axxon gezeigt, darunter Verkehrsüberwachung mit autoIntellect und Gesichtserkennung mit der Lösung faceIntellect. Darüber hinaus stellt EFB neue Kamerasysteme für die digitale Übertragung von HD-Video über Koaxialkabel vor. Die HD-CCTV Systeme der Produktlinie „Ecoprotect HD" sollen die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von IP-Videoüberwachungssystemen bieten, zur Übertragung kann jedoch herkömmliches Koaxialkabel genutzt werden. Der Messestand von EFB Elektronik befindet sich dieses Jahr in Halle 11, Stand D41.


 

Kontaktieren

Brickcom Corp.
4F, No1 Jen Ai Road
Hukuo, Hsinchu Hsien 303
Taiwan
Telefon: +886 598-2022
EFB-Elektronik GmbH
Striegauer Str. 1
33719 Bielefeld
Germany
Telefon: +49 521 40418-975
Telefax: +49 521 40418-980

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.