19.06.2012
ProdukteSafety

Zarges präsentierte Schacht- und Steigtechnik auf der IFAT Entsorga

  • Zarges SchachttechnikZarges Schachttechnik

Auf großes Interesse bei den internationalen Messebesuchern der diesjährigen IFAT Entsorga in München stieß der Zarges-Messestand mit den Schwerpunkten Schachttechnik und Steigleitern.

Das Weilheimer Traditionsunternehmen präsentierte zahlreiche interessante und innovative Produkte für die Bereiche Hoch- und Tiefbau und demonstrierte außerdem eindrucksvoll, dass das Thema Sicherheit bei Zarges ganz oben steht. „Menschen, die in der Höhe arbeiten, liegen uns am Herzen" lautet das Motto des Unternehmens und dementsprechend werden sämtliche Produkte auch konstruiert.

Zusätzlich soll den Kunden auch größtmögliche Flexibilität und optimale Lösungen für jeden Einsatzzweck geboten werden. So gibt es die auf der IFAT präsentierten Steigleitern in vier verschiedenen Werkstoffen, als Schachtleitern in drei Werkstoffen.

Auch verschiedene Wandhalter und Rückenschutzsysteme bieten größtmögliche Sicherheit bei einfachster Montage. Zu allen Systemen bietet ZARGES auch das passende Steigschutzsystem an, wobei auf der Messe der Sicherungsläufer Zast Optiflex dank seiner hohen Sicherheit und komfortablen Anwendung auf besonders großes Interesse stieß.

Zu den Highlights der Messepräsentation gehörten auch ein Gerüst für die Sanierung von Großraumkanälen und ein neuer, kleiner Lift für Arbeitshöhen von bis zu fünf Metern, der besonders flexibel eingesetzt werden kann. Für den Tiefbau stellte der Spezialist neue Schachtdeckel mit größerer Bautiefe vor, die ein Auspflastern ohne Schneiden der Steine ermöglichen und dennoch hohe Belastungen aushalten.

„Wir konnten an unserem Stand sowohl nationale als auch besonders viele internationale Interessenten begrüßen", freut sich Produktmanager Olav Beck über den Messeerfolg. Das Interesse an den Produkten ist für ihn auch der Beweis, dass das Thema Sicherheit immer stärker in den Fokus rückt und entsprechende Produkte besonders gefragt sind.

„Wir werden hier auch weiterhin gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten, um unsere Produkte stetig zu verbessern und die Sicherheit für die Menschen, die in der Höhe arbeiten, weiter zu optimieren", verspricht Beck.

 

Kontaktieren

Zarges GmbH & Co.KG
PF 1630
82360 Weilheim
Telefon: +49 0881 687 0
Telefax: +49 0881 687 500

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.