06.11.2017
ProdukteSafety

Kaiser+Kraft: Änderung der Leiternorm DIN EN 131

Neue Richtlinien für mehr Stand- und Arbeitssicherheit

  • Normänderungen der DIN EN 131 sollen künftig für mehr Stand- und Arbeitssicherheit sorgen, Quelle: iStock.comNormänderungen der DIN EN 131 sollen künftig für mehr Stand- und Arbeitssicherheit sorgen, Quelle: iStock.com

Zum 1. Januar 2018 tritt die überarbeitete Norm DIN EN 131 in Kraft. Wichtigste Änderung: Gewerblich genutzte Anlegeleitern von mehr als drei Meter Länge müssen künftig grundsätzlich eine Standverbreiterung aufweisen. Der Stuttgarter B2B-Versandhändler Kaiser+Kraft bietet im Rahmen einer Sonderaktion bis 31. Januar 2018 normgerechte Leiterlösungen sowie entsprechende Nachrüst-Sets zu attraktiven Preisen.

Die neue Regelung gilt auch für Mehrzweckleitern mit vorhandener Quertraverse, deren Oberleiter ausziehbar und separat nutzbar ist. Ist das obere, herausnehmbare Leiterteil über drei Meter, darf es nur dann von der Leiter trennbar sein, wenn es die neuen Anforderungen in Sachen Standbreite erfüllt. Je nach Leiterlänge ist eine Standverbreiterung bis maximal 1,2 Meter erforderlich.

Altbestände prüfen lassen
Die Änderung der Leiternorm wurde durch das Europäische Komitee für Normung (CEN) unter Mitwirkung von Prüfinstituten, Berufsgenossenschaften und Herstellern umgesetzt. Die neuen Richtlinien betreffen alle gewerblichen Anwender, die Anlegeleitern verwenden, und haben weitreichende Auswirkungen auf die Leiterbestände der Unternehmen. „Viele ältere Leitern können mit einer entsprechenden Quertraverse nachgerüstet und für die neuen Anforderungen fit gemacht werden. Dann sollten die Altbestände allerdings auch einer Gefährdungsbeurteilung unterzogen werden. Ob eine Leiter tatsächlich noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht, entscheidet der prüfende Fachbetrieb. Nur so kann man als Unternehmen sicher sein, auch wirklich alle aktuellen Normanforderungen zu erfüllen“, rät Jonas Kirchner, Produktmanager für Steigtechnik bei Kaiser+Kraft.

Normgerecht und kostengünstig
Kaiser+Kraft unterstützt die normgerechte Umstellung mit einem themenspezifischen DIN-EN-131-Online-Shop. Unter www.kaiserkraft.de präsentiert Europas führender B2B-Versandhändler für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im Aktionszeitraum vom 30. Oktober bis 31.

Januar 2018 attraktive Sonderangebote. Zu den Aktionsprodukten gehören Quertraversen zum Nachrüsten sowie normgerechte Anlegeleitern
aller Art.

 

 

Kontaktieren

Kaiser+Kraft GmbH
Presselstr. 12
70191 Stuttgart
Telefon: +49 800-531 4949
Telefax: +49 800 - 5 33 73 63

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.