22.12.2017
ProdukteSafety

Hymer-Leichtmetallbau auf der LogiMAT 2018

Hochfunktionale Steigtechnik für industrielle Anforderungen

  • Kompakt, flexibel und stabil – der neue ZoomMaster von Hymer-LeichtmetallbauKompakt, flexibel und stabil – der neue ZoomMaster von Hymer-Leichtmetallbau

Jedes Detail ist genau durchdacht, praxisorientiert und normkonform konstruiert: Als Spezialist für industrielle Steigtechniklösungen bietet Hersteller Hymer-Leichtmetallbau hochwertige Serienprodukte und bedarfsangepasste Lösungen für ein sicheres, ergonomisches Arbeiten in der Höhe. Ausgewählte Steighilfen präsentiert das Unternehmen vom 13. bis 15. März auf der Fachmesse LogiMAT 2018 in Stuttgart (Halle 3, Stand C72).

Aus aktuellem Anlass liegt ein Fokus des Messeauftritts von Hymer auf der Reform der Norm EN 131 für tragbare Leitern, die ab 1. Januar 2018 endgültig in Kraft tritt. Danach müssen Anlegeleitern ab einer Länge von drei Metern eine Standverbreiterung vorweisen. Hymer sorgt dafür, dass die Anwender hierbei nichts an Komfort einbüßen. „Standverbreiterungen wie Traversen gewährleisten eine nochmals erhöhte Standsicherheit. Für den Transport und die Lagerung der Leiter sind diese breiten Bauteile jedoch unpraktisch. Modelle wie unsere Seilzugleitern 6051 und 6261 haben wir daher mit ausklappbaren Auslegern ausgestattet. So ist die Leiterbreite gewohnt kompakt und zugleich die vorgeschriebene Standsicherheit gemäß der neuen Norm gewährleistet“, erklärt Marketingreferentin Michaela Weber.

Neu im Sortiment
Mit der ab März 2018 erhältlichen Teleskopanlegeleiter ZoomMaster präsentiert Hymer eine äußerst flexible Arbeitshilfe. Sie hilft bei kürzer andauernden Tätigkeiten in verschiedensten Umfeldern und in unterschiedlichen Höhen. Insbesondere für Wartungsarbeiten oder die Durchführung von Reparaturen eignet sich die in 280-mm-Schritten höhenverstellbare Anlegeleiter. Der ZoomMaster ermöglicht auch hohe Reichhöhen, hat durch seine kompakten Maße aber einen nur sehr geringen Platzbedarf bei Lagerung und Transport.

Vollumfänglicher Service für Sonderkonstruktionen
Nicht immer ist es mit einem Standardprodukt getan. Auf Basis des Hymer-Baukastensystems entwickelt die Sparte Hymer Project maßgenaue Steigtechnik-Sonderkonstruktionen, je nach Kundenwunsch mit vielfältigen Funktionen wie mechanischer oder elektrischer Höhenverstellung, Teleskopauszügen und weiteren arbeitserleichternden Komponenten.

 

 

Kontaktieren

Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
Käferhofen 10
88239 Wangen/Allgäu

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.