08.02.2018
ProdukteSafety

Closing the Textile Loop: Sympatex präsentiert erstes Upcycling-Produkt von „wear2wear“

Aus alt mach neu – nach diesem Motto haben sich fünf kompetente Partner zu der europäischen Industriepartnerschaft „wear2wear“ zusammengeschlossen. Als Lieferant der 100% klimaneutralen, recycelbaren, PTFE- und PFC-freien Membran innerhalb dieses Verbunds zeigte Sympatex zur internationalen Arbeitsschutzmesse A+A 2017 in Düsseldorf ein erstes Endprodukt, das auf modernsten Produktionsanlagen aus gebrauchten Funktionstextilien hergestellt wurde. Damit sich der Rohstoffkreislauf wieder schließt, können diese Textilien am Ende ihres Lebenszyklus erneut vollständig recycelt werden. Somit entsteht kein Abfall, sondern es werden wieder Bekleidungsteile daraus gefertigt.

Closing the Loop trifft auf Klimaneutralität
Sympatex forciert mit wear2wear seine Agenda 2020, die das Münchner Unternehmen zur ISPO im Februar 2017 ausgelobt hatte. Teil dieser Strategie ist es, bis zum Jahr 2020 komplett schadstofffreie, recycelte und wiederum recycelbare Funktionstextilien anzubieten. Ein weiterer Baustein dieser Nachhaltigkeitsstrategie ist es, die ökologische Gesamtbilanz des Bekleidungskreislaufes so weit wie möglich zu neutralisieren. Sympatex bietet bereits die erste Membran an, die komplett klimaneutral hergestellt wird. Die Herstellung eines Sympatex Copolymers erzeugt bereits im Vergleich z.B. mit einer vergleichbaren PTFE-Membran ca. 50 Mal weniger CO₂. Um jeglichen Beitrag zur globalen Erwärmung zu eliminieren, kompensiert Sympatex seit diesem Jahr nun auch die verbleibende CO₂-Menge ihrer gesamten jährlichen Membran-Produktion durch die Beteiligung an zertifizierten internationalen Klimaschutzprojekten.

Auf der Messe wurden darüber hinaus neue Partnerprodukte mit der Footwear-Technologie Moisture-tech by Sympatex vorgestellt. Die hochfunktionelle Schuh-Technologie sorgt für optimales Mikroklima und ist insbesondere für Sicherheits- und Feuerwehrstiefel geeignet. Durch den Einsatz des extrem saugfähigen Materials wird Feuchtigkeit schnell vom Fuß abtransportiert und kann durch den nach außen gerichteten Saugeffekt nicht in das Innenfutter zurückgelangen.

Der Vorteil: hoher Tragekomfort und trockene Füße für maximale Leistungsfähigkeit bei jedem Wetter.

 

 

Kontaktieren

Sympatex Technologies GmbH
Feringastr. 7a
85774 Unterföhring
Telefon: +49/(0)89/94 00 58-0
Telefax: +49/(0)89/940058-297

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.