Airport Asset Management

Intelligentes Zugriffsmanagement auf Schlüssel, Werkzeuge, Ausrüstung und Fahrzeuge.

Intelligentes Asset Management für Flughäfen - Eine präzise Steuerung und Verwaltung hochwertiger Wirtschaftsgüter ist insbesondere innerhalb der temporeichen, gleichzeitig aber hoch sicherheitssensiblen Umgebung von Flughäfen von größter Wichtigkeit. Die intelligenten Lösungen von Traka ermöglichen eine schnelle, sichere und absolut nachvollziehbare Zugriffskontrolle auf Schlüssel, Werkzeuge, Ausrüstung und Fahrzeuge - in Verbindung mit bereits vorhandenen Zutrittskontrollsystemen kann damit die pünktliche Rückgabe aller verwalteten Vermögenswerte sichergestellt werden, bevor das Personal den Arbeitsplatz verläßt.


Auf der Basis des Traka-iFOB, garantieren die elektronischen Schlüsselschränke, Fachanlagen und Immobilisorsysteme von Traka ein durchgängiges Airport Asset Management und die kompromisslose Umsetzung gültiger Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsbestimmungen. Durch Kontrolle und Steuerung des Zugriffs auf Schlüssel, Gerätschaften und Gebäude kann nur das autorisierte Personal uneingeschränkt und jederzeit auf die Vermögenswerte des Unternehmens zugreifen. Die Fähigkeit des Traka-iFOBs, die Vermögenswerte eines Unternehmens gleichzeitig zu verwalten, zu protokollieren und zu sichern, verringert Ihre Betriebskosten, fördert die Eigenverantwortlichkeit der Benutzer durch eine Pflicht zur Rechenschaft, verbessert die Effizienz und erhöht die Produktivität. Dabei erfolgt ein zügiges Return-of-Investment, in der Regel innerhalb von weniger als 12 Monaten, mit zusätzlich signifikanten jährlichen Einsparungen, wie es bereits erfolgreich auf den Flughäfen London-Gatwick, Charles-de-Gaulle Paris und Schipol Amsterdam umgesetzt wurde.

Autor(en)

Kontaktieren

Traka
30 Stilebrook Rd, Olney,
MK46 5EA, Buckinghamshire
UK
Telefon: +44 1234 712345

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.