Sie sind hier: StartseiteProduktübersicht › Index

Products Index

01.03.2008

Monacor: Überwachungskamera TVCCD-186HCOL mit IR-Sperrfilter ermöglicht 24-Stunden-Überwachung

Monacor: Überwachungskamera TVCCD-186HCOL mit IR-Sperrfilter ermöglicht 24-Stunden-Überwachung. Die Monacor-Überwachungskamera TVCCD-186HCOL bietet eine umfassende Ausstattung, die dazu beiträgt, unabhängig von der jeweiligen Tagesoder Jahreszeit bestmögliche Bilder aufzunehmen. Die intelligente Tag-Nacht-Steuerung mit vorgeschaltetem IR-Sperrfilter sorgt für eine gute Farbqualität bei Tag und für die notwendige höhere Lichtempfindlichkeit bei Nacht. Weiter
01.03.2008

Heitel: Camdisc SVR s ergänzt S-Modellreihe

Heitel: Camdisc SVR s ergänzt S-Modellreihe. Bei dem Camserver 2 von Heitel handelt es sich um ein komplettes CCTV-Aufzeichnungs- und Übertragungssystem in besonders kompakter Bauform für den Anschluss von zwei Kameras. Dank der Leistungsfähigkeit kann die Aufzeichnung und Live-Bildübertragung der angeschlossenen Kameras in Echtzeit mit 25 Bildern/Sek. für jede Kamera erfolgen. Weiter
01.03.2008

Dräger: Gasmessgerät Dräger XM 5000 mit IP-67-Wasserschutz für Anwendung in Abwasserkanälen

Dräger: Gasmessgerät Dräger XM 5000 mit IP-67-Wasserschutz für Anwendung in Abwasserkanälen. Das 1- bis 5-Gasmessgerät Dräger XM 5000 ist handlich und ergonomisch geformt, sodass es insbesondere für den Personenschutz geeignet ist. Aufgrund des Staub- und Wasserschutzes IP 67 ist es in rauen Umgebungen wie z. B. Abwasserkanälen ideal einsetzbar. Mit einer externen Pumpe verbunden, eignet sich das Dräger XM 5000 auch für Freigabemessungen in beengten Räumen. Weiter
01.03.2008

Videor Technical: IP-Videoüberwachungssystem als NT-Serie

Videor Technical: IP-Videoüberwachungssystem als NT-Serie. Eine NT-Serie mit Kameras, Domes und Servern sowie im Lieferumfang enthaltener Softwarelösung für IP-basierte Videoüberwachungsanlagen bietet Videor Technical. Neben verschiedenen Kameramodellen stehen Netzwerk-Domes und Server zur Auswahl, die eine eigene Software-Lösung im Lieferumfang enthalten. Anwender erhalten so leistungsfähige Tools zur Bedienung und Konfiguration ihrer IP-basierten Videoüberwachungsanlage. Weiter
01.03.2008

Leopold Siegrist: Gasprüfröhrchen Gastec Tubes erkennt 400 Gefahrstoffe

Leopold Siegrist: Gasprüfröhrchen Gastec Tubes erkennt 400 Gefahrstoffe. Mit den Präzisions-Gasprüfröhrchen Gastec Tubes bietet Leopold Siegrist ein Analyseinstrument für genaue Messergebnisse in kürzester Zeit. Die Röhrchen detektieren mehr als 400 Gefahrstoffe in der Umgebungsluft, darunter giftige Gase wie Ammoniak, Blausäure und Chlor. Die Röhrchen bestehen aus Glas mit stoffspezifischen Reagenzien. Strömt das entsprechende Gas ein, verändert es sich farblich. Anhand der Ausdehnung der Farbschicht kann die Stoffkonzentration genau bestimmt werden. Weiter
Videomanagement: PC-basiertes zR-DHC1630NP-System mit MPEG-4-Bildkomprimierung
01.03.2008

Videomanagement: PC-basiertes zR-DHC1630NP-System mit MPEG-4-Bildkomprimierung

Videomanagement: PC-basiertes zR-DHC1630NP-System mit MPEG-4-Bildkomprimierung. In der GIT SICHERHEIT Sonderaus gabe PRO-4-PRO 2007/2008 war es nachzulesen: Das Videomanagement-System zR-DHC1630NP ist ein Multitalent der Extraklasse, denn es vereint die Flexibilität eines PCs mit den wachsenden Anforderungen im Sicherheits-Management und ist dennoch intuitiv und einfach bedienbar. Dank fortschrittlicher MPEG-4-Bildkomprimierung sind Echtzeitaufnahmen mit insgesamt 400 Bilder/s möglich. Weiter
01.03.2008

Flir Systems: Infrarotlamera GasFindIR LW visualisiert Gasleckagen

Flir Systems: Infrarotlamera GasFindIR LW visualisiert Gasleckagen. Flir Systems stellt die GasFindIR LW vor. Diese Kamera stellt Schwefelhexafluorid (SF6), Ammoniakanhydrid und ca. zwanzig weitere Gase unmittelbar dar. Dadurch können umweltschädliche Leckagen in isolierten Schaltanlagen über 1.000 V in der Halbleiterindustrie oder der Nichteisen-Metallindustrie ausfindig gemacht werden. Weiter
01.03.2008

Sick: Kombination aus Kamerasystem V 300 WS und softwarelose Kleinsteuerung UE410 Flexi

Sick: Kombination aus Kamerasystem V 300 WS und softwarelose Kleinsteuerung UE410 Flexi. Sicherheitslösungen für Maschinen und Anlagen müssen heute mehr leisten als „nur“ Sicherheit bieten vor Unfallgefahren. Es kommt immer stärker auf den automatisierungstechnischen Zusatznutzen an. Doch mehr Funktionen und mehr Flexibilität führen zu immer komplexeren Konfigurationen mit immer mehr Software und Programmieraufwand. Weiter
RSS Newsletter

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Abstimmen vom 5. Juni bis 21. August:

Der GIT Kamera-Test im SeeTec-Labor:   

GIT-SICHERHEIT.de funkt auch auf Facebook...

Jerofskys Sicherheitsforum - Der Blog