Sie sind hier: StartseiteProduktübersicht › Index

Products Index

01.02.2009

Assa Abloy Sicherheitstechnik: Effeff-Techniklockriegel L4 für Hochsicherheitsbereiche

Assa Abloy Sicherheitstechnik: Effeff-Techniklockriegel L4 für Hochsicherheitsbereiche. Mit seinem Effeff-Techniklockriegel L4 hat Assa Abloy einen elektromechanischen Türriegel für den Einsatz in Hochsicherheitsbereichen entwickelt. Der Riegel bietet mit seiner extrem hohen Manipulations- und Aufbruchsicherheit die ideale und zuverlässige Verriegelung für alle Anforderungen, z. B. für Hochsicherheitsbereiche wie Kassen- und Tresorräume, Juweliere, Militärgebäude, Botschaften und Krankenhäuser. Weiter
01.02.2009

Abus Security-Center: Funk-Fenstersicherung FTS 96 E und der Secvest 2 Way für ein gemeinsames ...

Abus Security-Center: Funk-Fenstersicherung FTS 96 E und der Secvest 2 Way für ein gemeinsames Sicherheitskonzept. Mit der Funk-Fenstersicherung FTS 96 E und der Secvest 2 Way von Abus Security-Center lässt sich mechanische und elektronische Sicherheitstechnik nun erstmals in ein gemeinsames Sicherheitskonzept integrieren. Damit wird auch unterstrichen, dass elektronische und mechanische Sicherheitstechnik nicht in Konkurrenz zueinander stehen, sondern sich im Gegenteil ergänzen. Weiter
01.02.2009

Checkpoint Systems: Motto Transparenz am Point of Sale

Checkpoint Systems: Motto Transparenz am Point of Sale. „Transparenz am Point of Sale". Unter diesem Motto präsentiert Checkpoint Systems auf der Eurocis 2009 in Düsseldorf seine RFID-, Warenschwund- Management-, Auszeichnungs- und Verkaufsförderungslösungen. Dabei werden auch Software-Lösungen von OAT Systems live vorgestellt. Diese zielen insbesondere darauf ab, die Warenverfügbarkeit sowie die Unternehmensprozesse nachhaltig zu verbessern. Weiter
01.02.2009

PCS Systemtechnik: Zutrittsleserfamilie Intus 600

PCS Systemtechnik: Zutrittsleserfamilie Intus 600. Neu im Portfolio von PCS Systemtechnik ist die Zutrittsleserfamilie Intus 600, die zur designprämierten Intus 5300 Terminalfamilie passt. Für eine höhere Sicherheit sind die Leser mit den neuen RFID-Leseverfahren „Mifare Desfire EV1“ und „Legic advant“ ausgestattet. Weiter
01.02.2009

Euro-Locks und Loewe & Fletcher: freilaufende Drehverschluss A 129

Euro-Locks und Loewe & Fletcher: freilaufende Drehverschluss A 129. Der freilaufende Drehverschluss A 129 der Unternehmensgruppe Euro-Locks und Loewe & Fletcher ist eine funktionale Schließlösung für Spinde und Aufbewahrungsfächer in Freizeiteinrichtungen, Umkleideräumen, Schulen, Industriebetrieben und Krankenhäusern. Eine integrierte Freilauffunktion schützt die eingeschlossenen Wertsachen besonders zuverlässig. Das Design fügt sich optimal in die Umgebung ein und ist einfach zu reinigen. Weiter
01.02.2009

Adronit: freitragendes Schiebtor

Adronit: freitragendes Schiebtor. Auf der Bau 2009 hat Adronit vor allem seine modernen Zaunsysteme und darunter besonders sein freitragendes Schiebtor für den privaten Nutzer oder mit Steinen gefüllte Gabionen zur Geländegestaltung vorgestellt. Neben den Schmuckzäunen der Designserie Arte waren konstruktive Lösungen zu sehen, die sowohl für den privaten Hausbesitzer als auch für industrielle oder kommunale Auftraggeber architektonisch reizvolle Anwendungen ermöglichen. Weiter
01.02.2009

Dictator: Rohrtürschließer RTS mit abriebfestem Spezialgelenk

Dictator: Rohrtürschließer RTS mit abriebfestem Spezialgelenk. Der Dictator Rohrtürschließer RTS wird in die Tür eingebaut und ist damit praktisch unsichtbar. Nur bei geöffneter Tür ist noch das Gelenkteil zu sehen. Der Rohrtürschließer wird vielfach bei Türen im Außenbereich (Gartentüren, Zugangstüren zu Fabrikgeländen mit Zugangskontrolle) eingesetzt. Dort gibt es oberhalb der Tür keine Zarge, an der der Arm eines Obentürschließers befestigt werden könnte. Weiter
01.02.2009

Mobotix: M12-DevKit mit MxLink-Erweiterung

Mobotix: M12-DevKit mit MxLink-Erweiterung. Mobotix kündigt die Markteinführung des überarbeiteten M12-DevKits an. In Verbindung mit der neuen MxLink-Erweiterung wird das M12-DevKit noch flexibler. Mithilfe von MxLink kann jeder Bildsensor in einem Meter Entfernung zur DevKit-Hauptplatine platziert werden. Neben den offenen Sensorplatinen sind werkseitig auch robuste Sensor-Alugehäuse mit montagefreundlichen Bohrungen verfügbar. Weiter
RSS Newsletter

Jetzt Produkt anmelden zum nächsten GIT SICHERHEIT AWARD:

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Mediadaten von GIT SICHERHEIT 2015 - jetzt zum Download

Innovativ sein, erfolgreich werben: "Connect through Content" mit Wiley Interface

App GIT security: