Brandmelderzentrale ES Line - Neuentwicklung von Esser für kleinere Objekte

  • Die neue Kleinzentrale ES Line für den hochwertigen Brandschutz wird von Esser vom 25. bis 28. September auf der Security, Weltmesse für Sicherheit, präsentiert (Foto: Esser).Die neue Kleinzentrale ES Line für den hochwertigen Brandschutz wird von Esser vom 25. bis 28. September auf der Security, Weltmesse für Sicherheit, präsentiert (Foto: Esser).

Die neue Kleinzentrale ES Line für den hochwertigen Brandschutz wird von Esser vom 25. bis 28. September auf der Security, Weltmesse für Sicherheit, präsentiert. Die Innovation ist speziell für kleinere Objektgrößen vorgesehen, wie Kindergärten, Kanzleien, Arztpraxen, Apotheken und vergleichbare Projekte.

Das umfangreiche Produktprogramm im Bereich Brandmeldetechnik, Sprachalarmierung und Gefahrenmanagement ermöglicht es, ein maßgeschneidertes und zuverlässiges Gesamtkonzept für nahezu jedes Objekt zu verwirklichen, ohne die Designaspekte zu vernachlässigen.

Die Brandmelderzentrale ES Line stellt durch ihre automatische Konfiguration und den Plug-and-Play-Modus eine gewohnt einfache und schnelle Inbetriebnahme sicher. Eine Feuerwehrschnittstelle sowie eine Gruppeneinzelanzeige (GEA) sind integriert und gehören zum Lieferumfang. Es werden bis zu 8 Stichleitungen unterstützt. Eine optimierte Inbetriebnahme und Wartung ist ebenso selbstverständlich wie die einfache Bedienung.

Der Anspruch als zuverlässiger Partner für Facherrichter und Planer im Bereich der Gebäudesicherheit wird dadurch erneut untermauert.

Esser auf der Security: Halle 3, Stand 211 (Honeywell-Stand)

 

Kontaktieren

Novar GmbH a Honeywell Company
Dieselstr. 2
41469 Neuss
Germany
Telefon: +49 2137 17 600
Telefax: +49 2137 17 366

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.