14.08.2012
News

Perimeter Protection Group wächst weiter

Die Perimeter Protection Group wurde am 25. Juli 2011 gegründet.

Der Geschäftsbereich Perimeter Protection, zuvor Teil der Gunnebo, wurde von Procuritas Capital Investors IV übernommen. Procuritas hat in diesem Geschäftsfeld ein enormes Potential erkannt und mit der Akquisation dem Unternehmen ermöglicht, sich intensiv auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.

Es war eine Herausforderung, die Fabriken in Salzkotten (Deutschland), Doulevant le Chateau (Frankreich) und Ödeborg (Schweden) sowie die Administration in drei weiteren europäischen Ländern vom Gunnebo-Konzern abzuspalten und zur Perimeter Protection Gruppe zusammenzuführen.

Aber diese Herausforderung wurde mit Bravour gemeistert.

Nun - ein Jahr später - sind aus den anfänglich sechs Ländern neun geworden. Doch die Perimeter Protection Group möchte weiter wachsen und hat sich als Ziel gesetzt, pro Jahr zwei weitere Märkte zu erschließen.

Mit Standorten in Deutschland, Frankreich, England, der Schweiz, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Estland und mit einer weltweiten agierenden Exportabteilung kann sich die Gruppe stolz und ohne Zweifel als eins der führenden Unternehmen Europas im Perimeter Protection-Sektor bezeichnen.

 

Kontaktieren

Perimeter Protection Germany GmbH
Johann-Reineke-Straße 6-10
33154 Salzkotten
Germany
Telefon: +49 5258 500 70
Telefax: +49 (0) 5258 4164

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

 Kostenfreies Webinar - jetzt registrieren