15.08.2017
News

Marburger Sicherheitstag am 21. September 2017

Fachtagung zum Schutz von Menschenleben und zur Absicherung von Gebäuden gegen Einbruch und terroristische Angriffe

Sicherheit ist ein existentielles Grundbedürfnis. Leider hat sich die Bedrohungslage auch in Deutschland geändert. Kriminelle als auch terroristische Attacken verunsichern die Bevölkerung. Der Marburger Sicherheitstag beschäftigt sich mit diesem aktuellen Thema: Welche Bedrohungen bestehen derzeit in Deutschland und wie können Gebäude und die darin befindlichen Menschen und Werte geschützt werden. Renommierte Referenten verschiedenster Fachbereiche beleuchten dieses wichtige Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und vermitteln bedarfsgerechte und moderne Sicherheitskonzepte für die Praxis.

Wer kann teilnehmen
Fachleute, die für die Sicherheit einer Organisation verantwortlich und mit der Planung von Sicherheitskonzepten beauftragt sind, unabhängig von der Branche, wie z.B. Sicherheitsbeauftragte aus Industrieunternehmen, Versorgungsunternehmen/kritische Infrastruktur, Banken, Rechenzentren ebenso wie Architekten, Planer und Sicherheitsberater.

Veranstalter der Fachtagung sind die beiden Marburger Unternehmen Sälzer und die Direktion für Deutsche Vermögensberatung Walter Ludwig. Beide Firmen beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit dem Thema Gebäudesicherheit. Weitere Informationen unter www.marburger-sicherheitstag.de

Kontaktieren

Sälzer GmbH
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1 -3
35037 Marburg
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.