24.03.2017
News

Genetec schließt Technologiepartnerschaft mit SimonsVoss

Genetecs Zutrittskontrollsystem Synergis integriert mit SmartIntego digitale Schließzylinder, Smart Handles und Funk-Vorhängesch

Genetec hat eine Technologiepartnerschaft mit der SimonsVoss geschlossen. Damit kann Genetec nun die digitalen Schließzylinder, Smart Handles sowie die Funk-Vorhängeschlösser der SmartIntego-Produktfamilie von SimonsVoss in seine Zutrittskontrolllösung Genetec Synergis integrieren. Synergis ist das IP-basierte Zutrittskontrollmodul in Genetec Security Center, der einheitlichen IP-basierten Sicherheitsplattform des Unternehmens. So entsteht eine kostengünstige, skalierbare Lösung, die für eine Vielzahl von Kunden wie z. B. Bildungseinrichtungen, Einzelhandelsbetriebe und Gesundheits- und Regierungseinrichtungen geeignet ist.

Die Kunden werden die digitalen Schließzylinder, Smart Handles und Funk-Vorhängeschlösser von SimonsVoss ab der Version 5.6 des Security Centers, die voraussichtlich zu Beginn des 2. Quartals 2017 über das Channel-Partner-Programm von Genetec verfügbar sein wird, in ihr Synergis-Zutrittskontrollsystem integrieren können.

Da die Kosten für festverdrahtete Zutrittskontrollanlagen aufgrund komplexer Infrastrukturen und Compliance-Anforderungen steigen, können Kunden durch eine schnell und einfach zu installierende drahtlose Zutrittskontrolllösung Geld sparen. Außerdem wird die Sicherheit des Personals, der Besucher und des physischen wie geistigen Eigentums einer Organisation erheblich verbessert.

Systemintegratoren eröffnet sich dank dieser Integration eine größere Auswahl an drahtlosen elektronischen Schließlösungen, die den Standards der Branche entsprechen. Die Planung und Umsetzung des Systems wird deutlich vereinfacht, darüber hinaus reduzieren sich die Installationszeiten und damit die Lohnkosten gegenüber festverdrahteten Lösungen deutlich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser wachsendes Portfolio an digitalen Zutrittslösungen um die Marke SimonsVoss erweitern können“, sagt Derek Arcuri, Product Marketing Manager bei Genetec. „Beide Unternehmen können Endverbrauchern und Systemintegratoren jetzt eine größere Auswahl an Schließkomponenten für die Zutrittskontrolle bieten, egal ob ein neues Sicherheitssystem geplant ist oder ein bestehendes System nachgerüstet werden soll.“

„Die Integration unserer digitalen SmartIntego Schließzylinder, Smart Handles und Funk-Vorhängeschlösser in Genetec Synergis, der Enterprise-Software für Zutrittskontrolle, ermöglicht eine zeitgemäße und skalierbare Zutrittskontrolllösung, die zudem einfach erweitert werden kann“, sagt Bernhard Sommer, Geschäftsführer der SimonsVoss Technologies GmbH.

Werden Genetec Synergis und die digitalen SimonsVoss- Schließzylindern, Smart Handles und Funk-Vorhängeschlössern mit den Genetec Videoüberwachungsprodukten kombiniert, lassen sich alle Schließvorgänge und Aktivitäten nahtlos mit Live-Videobildern oder Videoaufzeichnungen verbinden.

Das ermöglicht dem Sicherheitspersonal einen vollständigen, einheitlichen Überblick über die Sicherheit ihrer Organisation.

 

Kontaktieren

Genetec Deutschland GmbH
Martin-Luther-Platz 22
40212 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 13866 575
Telefax: +49 211 13866 77

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.