Sie sind hier: StartseiteNewsübersichtArchiv › Flughafensicherheit: Einführung neuer Technologien sorgt Wachstum

Flughafensicherheit: Einführung neuer Technologien sorgt Wachstum

13.06.2012

Eine Zunahme des globalen Flugverkehrs im letzten Jahrzehnt hat das Wachstum der Sicherheitsindustrie gefördert. Dieser Trend wird durch die anhaltende Bedrohung terroristischer und krimineller Anschläge sowie neue regionale Sicherheitsrichtlinien noch gestärkt.

Die weltweite Ausweitung der Flughafeninfrastruktur sowie die Verbesserung der in die Jahre gekommenen Ausstattung bieten neue Möglichkeiten für die Sicherheitsindustrie, neueste Technologie- und Sicherheitslösungen für Flughäfen weltweit anzubieten.

Laut einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan, lagen die Ausgaben im weltweiten Markt für Flughafensicherheit bei 19,10 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 und werden bis zum Jahr 2012 auf etwa 45,43 Milliarden US-Dollar anwachsen. Die Studie berücksichtigte die folgenden Bereiche: Flughafen-Geländesicherheit, Überwachung, Zugangskontrolle, Integration, Überprüfung, Befehl und Kontrolle sowie Personal.

„Die Allgegenwärtigkeit krimineller oder terroristischer Gefahren wird Investitionen in die Flughafensicherheit weiter antreiben," erläutert Frost & Sullivan Research Analyst Anthony Leather. „Regionale und globale Gesetze werden konstant verändert und aktualisiert, um jegliche Form von Verbrechens- oder Terroristenaktivität zu bekämpfen. Dadurch sind auch die Flughafenverwaltungen weltweit gezwungen, ständig neue Sicherheitsmaßnahmen und Technologien einzuführen."

Trotz des globalen Konjunkturabschwungs werden die Investitionen in die Flughafeninfrastruktur weiter zunehmen. Um sicherzustellen, dass die Flughäfen den strengeren Bestimmungen und höchstmöglichen Sicherheitsstandards entsprechen, wird technologisch fortschrittliche Sicherheitsausrüstung angeschafft. Im Besonderen wird dies für die Asien-Pazifik-Region (APAC), einschließlich Indien und China, zutreffen.

Schlüsselwörter : Flughafen-Geländesicherheit Flughafen-Überwachung Flughafensicherheit Frost & Sullivan Sicherheit im Flugverkehr Sicherheitslösungen für Flughäfen Zugangskontrolle

EmailanfrageFirmen Homepage

Frost & Sullivan
Clemensstr. 9
60487 Frankfurt
Germany

Tel: +49 69 7703343
Fax: +49 69 234566
Web: www.frost.com

RSS Newsletter

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Abstimmen vom 5. Juni bis 21. August:

Der GIT Kamera-Test im SeeTec-Labor:   

GIT-SICHERHEIT.de funkt auch auf Facebook...

Jerofskys Sicherheitsforum - Der Blog