18.12.2017
News

Dräger-Messstrategie für Feuerwehren

Feuerwehren und Hilfsorganisationen werden im Einsatz häufig mit Gefahrstoffen konfrontiert. Dann kommt Gasmesstechnik zum Einsatz, um Gefahren durch brennbare oder toxische Gase und Dämpfe zu erkennen. Die kostenlose Messstrategie von Dräger Safety liefert konkrete Handlungsempfehlungen und Informationen rund um die Themen Messtechnik und Gefahrstoffe.

Welche Messtechnik brauche ich? Welche Einsatzmaßnahmen kann ich aus meinen Messergebnissen ableiten? Was muss ich tun, damit meine Messtechnik auch im nächsten Einsatz zuverlässig funktioniert? Mit der Dräger-Messstrategie für Feuerwehren gehören diese Fragen der Vergangenheit an. Sie basiert auf den einschlägigen Normen und Richtlinien und bereitet vorhandene Informationen verständlich auf. Zusätzlich liefert sie Denkanstöße für die Gestaltung eigener Messkonzepte und bietet einen Leitfaden für die bedarfsorientierte Ausstattung.

Die Dräger-Messstrategie gliedert sich in die Kapitel Erkundung; Messvorgehen, Dokumentation, Auswertung; Stoffinformationen und Ausstattungsempfehlung. Sie wird laufend aktualisiert und ergänzt. Interessierte Nutzer können sich die Messstrategie kostenlos downloaden.

Kontaktieren

Dräger Safety AG & Co. KGaA
Revalstr. 1
23560 Lübeck
Germany
Telefon: +49 451 882 0
Telefax: +49 451 882 3122

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.