27.02. - 28.02.2018
Events

Grundlagen Netzwerktechnik für die Sicherheitsbranche

Grundlagen Netzwerktechnik für die Sicherheitsbranche

Zielsetzung
Der Netzwerkbereich unterliegt heute sehr großen Innovationssprüngen und Veränderungen. Sicherheitstechnik und Daten-/Netzwerktechnik fließen unaufhaltsam ineinander. Für den Sicherheits-Facherrichter wird es daher unabdingbar, sich eingehend mit dieser Materie zu befassen, da sich hierdurch neue Herausforderungen, aber auch umfangreiche Perspektiven/Marktchancen ergeben.

Im vorliegenden praxisorientierten Seminar werden die netzwerktechnischen Aspekte aus der Sicherheitstechnik vermittelt, die wichtigsten netzwerktechnischen Grundlagen erläutert und praktische Übungen durchgeführt.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an technische Mitarbeiter in Errichterfirmen, die sich einen qualifizierten und umfassenden Einstieg in die Netzwerktechnik verschaffen möchten.

Hinweis
Am 08.03.2018 findet in Fulda das BHE-Aufbauseminar "Sicherheitstechnik im IP-Netzwerk" statt

Teilnahmevoraussetzung
Um an den praktischen Übungen teilnehmen zu können, wird ein Laptop mit Administratorrechten benötigt.

Kontaktieren Sie bitte daher im Vorfeld Ihre zuständige IT-Abteilung um sicher zu gehen, dass Ihr Benutzerkonto die notwendigen Rechte besitzt.

Sollte Ihnen kein entsprechender Laptop zur Verfügung stehen, ist vor Anmeldung die BHE-Geschäftsstelle zu kontaktieren.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.